Die Regenbogenstraße lädt wieder ein

Vom 7. bis zum 21. Juli 2018  macht die Regenbogenstraße zum 12. Mal Station am Helenesee.

Regenbogenstraße am Helenesee

Das Bühnenprogramm findet am Festplatz in der Nähe vom Supermarkt statt. Dort wird Musik gemacht und gesungen, gespielt, gelacht, gerätselt, gebastelt... Das Puppenspiel mit den lebensgroßen Puppen bildet den Höhepunkt vor großer Kulisse. Die Puppenkinder Rosalinde, Zottellotte, Rudi und Ludewig erleben jeden Tag in ihrer Regenbogenstraße typische Situationen, die die Kinder aus ihrem eigenen Alltag kennen. Es geht um Freude, Streit, Hoffnung, Angst und Freundschaft... Hier fiebern die Kinder mit, überlegen mit Onkel Mostrich, wie sie den Puppenkindern helfen können und finden Anregungen, wie sie selbst mit bestimmten Alltagssituationen umgehen können. Das Programm für alle Kinder ab 4 Jahre findet jeweils 

von Montag, 9.07.2018  bis Freitag 13.07.2018,

von Montag, 16.07.2018 bis Freitag, 20.07.2018 statt.

 

Programmablauf

10:30 -12:00 Uhr    Regenbogenstraße

16:00 -17:00 Uhr    Spielestunde

19:00 - 19:30 Uhr   Gute-Nacht-Geschichte

Mittwoch, 21:00 Uhr Lagerfeuer

Das Programm ist kostenfrei und Sie finden die Regenbogenstraße auf dem Festplatz in der Nähe des Supermarktes.

Alle Mitarbeiter freuen sich auf die kleinen und großen Gäste der Regenbogenstraße !!!

Mehr Informationen rund um die Regenbogenstraße gibt es auch hier.